Zum Inhalt springen

Mit dem Berufsorientierungspraktikum zur gewünschten Ausbildung

Das Berufsorientierungspraktikum soll jungen Menschen helfen, die passende Berufsausbildung für sich zu finden.

©123rfFoto: 123rf

Wenn Sie die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter Pforzheim gemeldet sind, haben Sie die Möglichkeit, bis zu insgesamt 6 Wochen ein oder mehrere Praktika in Unternehmen zu absolvieren und damit ihre Fähigkeiten und Neigungen zu erproben, um schließlich in eine Berufsausbildung zu münden und Ihre berufliche Laufbahn zu beginnen.

Vorteile für Sie: Es können mögliche Fahr- Unterkunfts- und auch andere Kosten übernommen werden, die Sie ansonsten daran hindern würden, eine solche Chance zu ergreifen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an Ihre Fallmanagerin oder Ihren Fallmanager.